Webseite von Peter Märki    Aktuelle Seite: Album -> Pünterswis -> Solaranlage Thermik -> 2007-11-28 Thermobilder        Druckversion

 

  Home
  Album
    Divers
    Nino
    Jana
    Familie
    Boot
    Ferien
    Pünterswis
      2010-08-01 Impressionen
      2009-05-28 Impressionen
      2007-08-08 Regen
      2007-06-21 Regen
      2007-04-20 Spielplatz Einweihung
      2007-04-10 Impressionen
      Solaranlage Photovoltaik
      Solaranlage Thermik
      > 2007-11-28 Thermobilder
        2007-11-28 Impressionen
        2007-04-14 Kummer
        2007-02-05 Erste Erfahrungen
        2006-10-17 Inbetriebnahme
        2006-06-21 Installation
        2006-05-19 Planung
      Rutsche
      Werkstatt
      2006-10-05 Pläne
      2006-08-23 Befestigen an Fermacell
      2006-08-13 Keller streichen
      2006-08-09 Baubesichtigung
      2006-07-04 Das Haus wird aufgestellt
      2006-05-06 Besichtigung Häuser
      2006-03-31 Impressionen Baustelle
      2006-03-02 Kaelin
      2005-12-12 Farben und so...
      Wo ist das
    Projekte
  Links
  Kontakt
  Site Map
  Durchsuche www.positron.ch


Thermo-Bilder Solaranlage

2007-12-29 die Welt einmal in Thermo-Sicht. Fluke TI20, Wärmebildkamera.

Ein Klick auf die Thermobilder für eine Detailansicht lohnt sich: nur so sind die Temperaturen gut zu erkennen.

Sonnenkollektoren OP15 auf dem Dach. Aussentemperatur -2 Grad Celsius, einige Stunden nach Sonnenuntergang. Die Kollektoren werden von 40 Grad warmem Wasser durchströmt damit schlecht isolierende Stellen sichtbar werden. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Zwei Rohre sind defekt: kein Vakuum mehr. Die Isolation ist entsprechend schlechter. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Erstes defektes Rohr markiert mit Schnur. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Zweites defektes Rohr markiert mit Schnur. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Abschluss. Isoliert. Klick: Grossformat
Aber nicht ganz alle Teile. Klick: Grossformat
Zuführung. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Hier noch die Kollektoren an einem kalten Morgen. Röhren gefrohren, Pumpe zwangs- eingeschaltet. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Das Eis beginnt zu schmelzen. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Ein unabhängiger Inspektor überwacht die Solaranlage. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Siedlung Pünterswies mit Altersheim. Klick: Grossformat
Eingeschaltete Stellglieder für die Bodenheizung sind heiss. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Heizung, Zuführung zu Mischventil für Bodenheizung. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Heizkreispumpe mit Regler. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Vor- und Rücklauf Bodenheizung. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Leitung zu Überdruckventil, nicht isoliert. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Pumpe Solaranlage. Läuft, Wasser 40 Grad. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Südseite Zelglistrasse 49. Fenster links unten keine Senkrechtmarkise, andere Fenster Senkrechtmarkise geschlossen. Geschlossene Markisen scheinen also ziemlich den Wärmeverlust zu reduzieren. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Nordseite Zelglistrasse 49. Die Haustüre isoliert schlecht. Klick: Grossformat

©2015 Peter Märki, Last Change 2007-12-30