Webseite von Peter Märki    Aktuelle Seite: Album -> Jana -> Babyfunk -> TeCom 446        Druckversion

 

  Home
  Album
    Divers
    Nino
    Jana
      weitere Fotos sind im allgemeinen Fotoalbum
      bis sechs Monate
      bis vier Monate
      bis zwei Wochen
      Babyfunk
        babyvox_407
        Kenwood FunKey 446
        Motorola T6222
      > TeCom 446
    Familie
    Boot
    Ferien
    Pünterswis
    Projekte
  Links
  Kontakt
  Site Map
  Durchsuche www.positron.ch


Team TeCom 446

Kurzbeschreibung aus Katalog: Das TeCom-446 präsentiert sich im professionellen Design und vor allen Dingen in professioneller Technik, die so manche ungeahnte Möglichkeiten beinhaltet. Trotz der erstaunlich kleinen Abmessungen leistet das TeCom 446 die maximal erlaubte volle Sendeleistung und verfügt über eine sehr umfangreiche Ausstattung. Die 8 Hauptkanäle können jeweils mit einem der 38 CTSS Kodes unterlegt werden. Es gibt 9 Speicherplätze auf denen je 1 Kanal mit seinem eigenen CTSS Kode aus den 38 Kodes abgelegt werden kann. Damit bietet das TeCom-446 dem Benutzer wesentlich mehr Möglichkeiten noch privater, ohne Störungen durch andere Funkteilnehmer auf dem Betriebskanal zu kommunizieren.
Zum Funken im Nahbereich kann die Sendeleistung reduziert werden, um so den Batterieverbrauch einzuschränken. Das Batteriefach ist abnehmbar und ist für 4xAAA Mikro Batterien oder Akkus vorgesehen. Für langen Funkbetrieb kann es rasch gegen ein Ersatzbatteriefach mit frischen Zellen oder gegen den Akkupack APP-446TC ausgetauscht werden.
Auf der übersichtlichen LCD-Anzeige ist sogar ein Signal-Meter integriert auf dem die relative Sendeleistung und Empfangsfeldstärke abgelesen werden kann.
Das Gerät ist zugelassen nach RTTE für den Betrieb in folgenden Ländern:
Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich (ohne Kanal 1 & 2), Finnland, Großbritannien, Niederlande, Österreich, Spanien, Schweden & Schweiz.

Ausstattung:
8 Kanäle
500 mW
9 Speicherplätze
38 Kodiermöglichkeiten
Zweikanalüberwachung
Kanalsuchlauf
VOX Funktion - Freisprechen
Raumüberwachung
schaltbare Sendeleistung
Abnehmbares Batteriefach
Ext. Anschluss für Mikrofon-/Lautsprecherkombination

Größe: B 50x T 28x H 82 mm (ohne Antenne)

Nachteile bei der Verwendung als Babyfunk:
  • Raumüberwachungsfunktion: Ätzender Tonruf von 10 Sek bei einem Ausloesen. Komisches Zeitliches verhalten.
  • Bei der Übertragung rauscht das Gerät sehr stark. Knurren. Sehr störend.
  • 4 mal UM4 Batterien. Das Auswechseln ist aufwändig und für Grosseltern nicht geeignet.
    (UM4 hat weniger als die Haelfte der Kapazität einer UM3 Batterie, Lebensdauer geschaetzt bei 30 mA Standby : 30h)
  • Zu viele Knöpfe.
  • In der Anleitung hat es keine Information über die Batterielebensdauer!
  • Keine Info wie die Batteriesparfunktion eingeschaltet werden kann.
  • CTCSS: Scheint spezielle Tonruffrequenzen zu benutzen. Entspricht nicht der Spezifikation anderer Geraete.
  • CTCSS Codes von TALK ABOUT T 6222 und Team TeCom 446 sind nicht kompatibel! Unterschiedliche Toene werden unterlegt. Team TeCom 446 öffnet Rauschsperre nicht auch wenn der Ton gemaess Bedienungsanleitungen uebereinstimmen sollte. Talk About oefftnet die Rauschsperre als Empfaenger
Vorteile bei der Verwendung als Babyfunk:

 

  • Vox: Zeitverhalten und Ansprechschwelle waehlbar. Gut.
  • CTCSS Rauschsperre.
  • S-Meter
Anleitung: 20030131_tecom_446.tif
Stand
2003-01-31 Peter

 


©2015 Peter Märki, Last Change 2003-03-10