Webseite von Peter Märki    Aktuelle Seite: Album -> Divers -> 2007 -> 4. Quartal -> 2007-12-29 Thermobilder        Druckversion

 

  Home
  Album
    Divers
      2015
      2011
      2010
      2009
      2008
      2007
        4. Quartal
        > 2007-12-29 Thermobilder
          2007-10-01 Divers
        3. Quartal
        2. Quartal
        1. Quartal
      2006
      2005
      2004
      2003
      2002
      2001
      2000
      1999
      1994
      1993
      1991
      1989
      1987
      1986
      1985
      1984
      1981
      1980
      1972
      Undatiert
    Nino
    Jana
    Familie
    Boot
    Ferien
    Pünterswis
    Projekte
  Links
  Kontakt
  Site Map
  Durchsuche www.positron.ch


Thermo-Bilder

2007-12-29 die Welt einmal in Thermo-Sicht. Fluke TI20, Wärmebildkamera.

Ein Klick auf die Thermobilder für eine Detailansicht lohnt sich: nur so sind die Temperaturen gut zu erkennen.

Sonnenkollektoren OP15 auf dem Dach. Aussentemperatur -2 Grad Celsius, einige Stunden nach Sonnenuntergang. Die Kollektoren werden von 40 Grad warmem Wasser durchströmt damit schlecht isolierende Stellen sichtbar werden. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Zwei Rohre sind defekt: kein Vakuum mehr. Die Isolation ist entsprechend schlechter. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Erstes defektes Rohr markiert mit Schnur. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Zweites defektes Rohr markiert mit Schnur. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Abschluss. Isoliert. Klick: Grossformat
Aber nicht ganz alle Teile. Klick: Grossformat
Zuführung. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Siedlung Pünterswies mit Altersheim. Klick: Grossformat
Die Scheiben der Siedlung sind viel kühler als jene vom Altersheim...einfach besser isoliert. Klick: Grossformat
Ist der Abwaschlappen wohl feucht? Klick: Grossformat
Ja, offenbar. Klick: Grossformat
Lampe mit defektem Glas. Klick: Grossformat
Lampe gerade ausgeschaltet aber noch warm. Klick: Grossformat
Schlecht isolierte Stelle an der Decke im Maschinenraum. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Nicht isolierte Wand im Technikraum. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Eingeschaltete Stellglieder für die Bodenheizung sind heiss. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Heizung, Zuführung zu Mischventil für Bodenheizung. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Heizkreispumpe mit Regler. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Vor- und Rücklauf Bodenheizung. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Leitung zu Überdruckventil, nicht isoliert. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Pumpe Solaranlage. Läuft, Wasser 40 Grad. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Nino beim Essen. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Ja, die Pfanne ist noch heiss. Klick: Grossformat
Jana beim Essen. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Paul winkt. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Monique isst heisse Rösti. Klick: Grossformat
Heiss: 55 Grad. Klick: Grossformat
Alle technischen Einrichtungen brauchen Strom und heizen entsprechend. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Paul und Nino singen Liedli. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Die Haustüre Waffenplatzstrasse 26 dichtet nicht. Klick: Grossformat
Kalte Luft kommt rein, die kälteste Stelle ist 8 Grad kalt. Klick: Grossformat
2 Watt Verlustleistung in diesem Gehäuse sind wohl etwas zu viel. Klick: Grossformat
Das Gehäuse wird ziemlich warm. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Und die Leiterplatte erst. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Heizzentrale erste Etappe Pünterswies. Klick: Grossformat
Da geht wohl viel Wärme verloren. Schade und einer Minergie-Siedlung nicht würdig. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Haus Habegger. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Peter war mit den Turnschuhen auf dem Dach. Im Wohnzimmer hinterlässt er mit den Schuhen Kälte-Fussabdrücke. Klick: Grossformat
Sicht zum Wald. Auf der Wiese sitzt Nilo, eine Katze.

Der Himmel ist kalt. Die Weltall-Hintergrundstrahlung ist meines Wissens bei ca. 4 Grad Kelvin, die Thermokamera sieht vermutlich die Luft der Erde.

Klick: Grossformat
Monique am Essen. Klick: Grossformat
Sara, Lulu und Harry kommen nach Hause. Klick: Grossformat
Hand. Klick: Grossformat
Südseite Zelglistrasse 49. Fenster links unten keine Senkrechtmarkise, andere Fenster Senkrechtmarkise geschlossen. Geschlossene Markisen scheinen also ziemlich den Wärmeverlust zu reduzieren. Klick: Grossformat
Klick: Grossformat
Nordseite Zelglistrasse 49. Die Haustüre isoliert schlecht. Klick: Grossformat

©2015 Peter Märki, Last Change 2007-12-30